Funkfernsteuerungen

Zur Kontrolle, Fernsteuerung und Automatisierung Ihres Betriebs.

Cavotec Funkfernsteuerungen sind sicher, einfach zu bedienen und lassen sich an den jeweiligen Bedarf anpassen. Unsere Lösungen senken die Betriebskosten, erhöhen die Sicherheit und rationalisieren die Arbeitsabläufe.

 

EINSATZGEBIETE

  • Bergbau: Bohrausrüstung, Bagger, Felsbrecher, Untertage-Fahrlader (sogenannte LHDs) und Stacker/Reclaimer.
  • Industrie: Mobile und stationäre Krane, Galgenpumpen, Schwertransporter.
  • Öl & Gas: Offshore-Förderanlagen, Winden, Man Rider-Winden, Catwalks, landgestützte Bohranlagen, Walking-Systeme, Rohrtransportsysteme, Öl-Skimmer-Krane.
  • Häfen & Terminals: Hafenkrane, Landstromsysteme, LARS-Systeme, Winden, seismische Industrie.
  • Flughäfen: Flugzeug-Andock- und Wartungsbühnen.

MC 2-3

Abmessungen: 230 x 74 x 70 mm
Gewicht: 350 g

Schutzart: IP66
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Betriebsdauer: bis zu 30 Stunden Dauerbetrieb
Batterie: 2 wiederaufladbare NiMH-Akkus Mignon AA
Frequenz: 433-434 MHz

Vorteile

Robuste Fernsteuerungen mit Drucktastern für Einsatz in industrieller Umgebung:

  • MC-2-3: 6 zweistufige Drucktaster sowie 4 Wählschalter mit LED-Feedback.
  • Höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit mit „großem Notaus-Schalter“.
  • Besonders ergonomisch durch kompakte Größe, geringes Gewicht und Graphikanzeige.
  • Echtzeit-Betrieb mit Standard-Feedbackfunktion.
  • Ausgestattet mit der einzigartigen Basiseinheit MC-IRX.
  • Anzeige von Signalstärke und Ladezustand der Batterie.

Download Datasheet
Close

MC 2-5

Abmessungen: 280 x 74 x 70 mm
Gewicht: 450 g

Schutzart: IP66
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Betriebsdauer: bis zu 30 Stunden Dauerbetrieb
Batterie: 2 wieder aufladbare NiMH-Akkus Mignon AA
Frequenz: 433-434 MHz

Vorteile

Robuste Fernsteuerungen mit Drucktastern für Einsatz in industrieller Umgebung:

 
  • MC-2-5: 10 zweistufige Drucktaster sowie 4 Wählschalter mit LED-Feedback.
  • Höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit mit „großem Notaus-Schalter“.
  • Besonders ergonomisch durch kompakte Größe, geringes Gewicht und Graphikanzeige.
  • Echtzeit-Betrieb mit Standard-Feedbackfunktion.
  • Ausgestattet mit der einzigartigen Basiseinheit MC-IRX.
  • Anzeige von Signalstärke und Ladezustand der Batterie.

Download Datasheet
Close

MC 3-5

Abmessungen: 230 x 175 x 160 mm
Gewicht: 2,0 kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden
Batterie: wieder aufladbar, 7,2 V 1700 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz - 870 MHz und 2,4 GHz

Vorteile

  • Digitale und analoge Funktionen.
  • Auch für extreme Umgebungsbedingungen geeignet.
  • Hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit durch Formgehäuse.
  • Ergonomisches Design erlaubt beliebigen ferngesteuerten Betrieb auch mit großer Reichweite.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert:
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter Nach PLd und SIL3.
  • Optional: LEDs, Graphikanzeigen und Vorbereitung einer Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3-6

Abmessungen: 330 x 220 x 200 mm
Gewicht: 2,0 kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden (je nach Ausstattung und Temperatur)
Batterie: 7,2 V 1700 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz - 870 MHz und 2,4 GHz

Vorteile

  • Digitale und analoge Funktionen.
  • Auch für extreme Umgebungsbedingungen geeignet.
  • Hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit durch Formgehäuse.
  • Ergonomisches Design erlaubt beliebigen ferngesteuerten Betrieb auch mit großer Reichweite.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert:
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter Nach PLd und SIL3.
  • Optional: LEDs, Graphikanzeigen und Vorbereitung einer Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3100

Abmessungen: 225 x 140 x 140 mm
Gewicht: 1,3 kg incl. Steuerhebel, Gurt und Batterie


Schutzart: Standard IP65
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: 20 Stunden je nach Ausstattung und Temperatur
Batterie: wieder aufladbar, 7,2 V 1700 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz - 870 MHz und 2,4 GHz

Vorteile

  • Ausgelegt für einen effizienten Dauerbetrieb und einen hohen Mobilitätsgrad.
  • Modernes ergonomisches Design, für alle Anwendungen geeignet, auch mit großer Reichweite.
  • Kompakt und leicht für einfaches Handling, präzisen Betrieb und geringe Belastung für den Bediener.
  • Robustes Gehäuse.
  • Einfache und gut lesbare Informationen zum Betrieb über ASCII-Anzeige (auf Wunsch erhältlich).
  • Zwei Tragegurt-Optionen.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert.
  • Analoge oder digitale Joysticks, Kipp- oder Drehwahlschalter.
  • Jeweils drei Drucktaster an den Seiten, Notaus- und Ein-/Aus-Schlüsselschalter sind durch das Gehäusedesign optimal geschützt.
  • 360° Handlauf.

Download Datasheet
Close

MC 3200

Abmessungen: 280 x 180 x 180 mm
Gewicht: 2 -4 kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden (je nach Ausstattung und Temperatur)
Batterie: wieder aufladbar, 7,2 V 1700 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz – 870 MHz

Vorteile

  • Gilt allgemein als eine der flexibelsten kompakten Funkfernsteuerungen auf dem Markt.
  • Digitale und analoge Funktionen.
  • Für zahlreiche Anwendungen geeignet, angefangen von Steuerungsfunktionen bis hin zur kompletten Prozesssteuerung und –überwachung.
  • Geeignet für alle Arten von elektrischer Hydrauliksteuerung.
  • Die zwei Batteriefächer der MC-3300 gewährleisten einen längeren Betrieb; ein Akkutausch während des Betriebs ist möglich.
  • Für die gängigsten SPS-Systeme geeignet, einschl. Frequenzumrichter und serieller Kommunikation.
  • Die kompakte Größe macht diese Einheiten ergonomisch und leicht; Bauchgurt oder Trageriemen sorgen für eine ungehinderte Bewegung.
  • Geeignet für extreme Umgebungsbedingungen, wie z. B. Einsatz in Meeresklima.
  • Hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit durch Formgehäuse.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert.
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter nach PLd und SIL3.
  • Optional: LEDs, Graphikanzeigen und Vorbereitung einer Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3300

Abmessungen: 340 x 230 x 185 mm
Gewicht: 2 -4 kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -25°C bis + 60°C, -13°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden (je nach Ausstattung und Temperatur)
Batterie: wieder aufladbar, 7,2 V 1700 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz - 870 MHz und 2,4 GHz

 

Vorteile

  • Gilt allgemein als eine der flexibelsten kompakten Funkfernsteuerungen auf dem Markt.
  • Digitale und analoge Funktionen.
  • Für zahlreiche Anwendungen geeignet, angefangen von Steuerungsfunktionen bis hin zur kompletten Prozesssteuerung und –überwachung.
  • Geeignet für alle Arten von elektrischer Hydrauliksteuerung.
  • Die zwei Batteriefächer des MC-3300 gewährleisten einen längeren Betrieb; ein Akkutausch während des Betriebs ist möglich.
  • Für die gängigsten SPS-Systeme geeignet, einschl. Frequenzumrichter und serieller Kommunikation.
  • Die kompakte Größe macht diese Einheiten ergonomisch und leicht; Bauchgurt oder Trageriemen sorgen für eine ungehinderte Bewegung.
  • Geeignet für extreme Umgebungsbedingungen, wie z. B. Einsatz in Meeresklima.
  • Hohe mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit durch Formgehäuse.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert.
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter nach PLd und SIL3.

Download Datasheet
Close

MC 3-5 EX

Abmessungen: 230 x 175 x 160 mm
Gewicht: 3.0 Kg (je nach Ausstattung)

Schutzart: IP65 standard, IP66 optional
Temperatur: -30°C bis +60°C, -22°F bis +140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: 8-12 Stunden
Batterie: Standardakku 7,4 V 1100 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz – 870 MHz

Zugelassen für Ma, Gb und Db (Bergbau Zone 1 und 21), Gasgruppe IIB und Staubgruppe IIIC, Temperaturklasse T4

Vorteile

  • Unsere Funkfernsteuerungen wurden nach internationalen Normen entwickelt, sind gemäß ATEX- und IECEx-Richtlinien geprüft und verfügen über die NEMKO-Zulassung.
  • Weitere Zulassungen unter anderem von INMETRO und EAC.
  • Maßgeschneiderte Lösungen für spezielle Kundenanforderungen.
  • Die in explosionsgefährdeter Umgebung voll funktionsfähigen Empfänger können mit serieller Schnittstelle oder analogen und digitalen I/O-Modulen nach Industriestandard und mit explosionsgeschützten Gehäusen ausgerüstet werden.
  • Langlebige wiederaufladbare Batterien, die in explosionsgefährdeter Umgebung austauschbar sind, unterstützen einen kontinuierlichen Betrieb.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert:
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter Nach PLd und SIL3.
  • Optional: LED und Anzeigen für Rückmeldungen und Informationen von der Maschine, Vorbereitung für Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3-6 EX

Abmessungen: 230 x 175 x 160 mm & 330 x 220 x 200 mm
Gewicht: from 2 to 4 Kg

Schutzart: IP65 standard, IP66 optional
Temperatur: -30°C bis +60°C, -22°F bis +140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: 8-12 Stunden
Batterie: Standardakku 7,4 V 1100 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz – 870 MHz

Zugelassen für Ma, Gb und Db (Bergbau Zone 1 und 21), Gasgruppe IIB und Staubgruppe IIIC, Temperaturklasse T4

Vorteile

  • Unsere Funkfernsteuerungen wurden nach internationalen Normen entwickelt, sind gemäß ATEX- und IECEx-Richtlinien geprüft und verfügen über die NEMKO-Zulassung. Weitere Zulassungen unter anderem von INMETRO und EAC.
  • Maßgeschneiderte Lösungen für spezielle Kundenanforderungen.
  • Die in explosionsgefährdeter Umgebung voll funktionsfähigen Empfänger können mit serieller Schnittstelle oder analogen und digitalen I/O-Modulen nach Industriestandard und mit explosionsgeschützten Gehäusen ausgerüstet werden.
  • Langlebige wiederaufladbare Batterien, die in explosionsgefährdeter Umgebung austauschbar sind, unterstützen einen kontinuierlichen Betrieb.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert:
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter Nach PLd und SIL3.
  • Optional: LED und Anzeigen für Rückmeldungen und Informationen von der Maschine, Vorbereitung für Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3200-EX

Abmessungen: 280 x 180 x 180 mm
Gewicht: from 2 to 4 Kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -30°C bis + 60°C, -22°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden (je nach Ausstattung und Temperatur)
Batterie: Standardakku 7,4 V 1100 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz – 870 MHz

Zugelassen für Ma, Gb und Db (Bergbau Zone 1 und 21), Gasgruppe IIB und Staubgruppe IIIC, Temperaturklasse T4

Vorteile

  • Unsere Funkfernsteuerungen vom Typ MC-3200/MC-3300 EX werden nach internationalen Normen entwickelt, sind nach ATEX- und IECEx-Richtlinien geprüft, vom norwegischen Zertifizierungsinstitut NEMKO zugelassen und besitzen INMETRO und EAC-Zertifikate.
  • Einfach- und Duplex-Kommunikation möglich.
  • Bis zu 32 digitale und 13 analoge Funktionen.
  • Empfang von Nachrichten, Einstellung von Alarmmeldungen sowie Empfang von Statusanzeigen.
  • Die in explosionsgefährdeter Umgebung voll funktionsfähigen Empfänger können mit serieller Schnittstelle oder analogen und digitalen I/O-Modulen nach Industriestandard und mit explosionsgeschützten Gehäusen ausgerüstet werden.
  • Langlebige, wieder aufladbare Batterien sind in explosionsgefährdeter Umgebung austauschbar.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert.
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter nach PLd und SIL3.
  • Optional: LED und Anzeigen für Rückmeldungen und Informationen von der Maschine, Vorbereitung für Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC 3300-EX

Abmessungen: 340 x 230 x 185 mm
Gewicht: 2 -4 kg

Schutzart: IP65 Standard, IP66 optional
Temperatur: -30°C bis + 60°C, -22°F bis 140°F
Reichweite: ca. 200 m Sichtverbindung
Betriebsdauer: normalerweise 20 Stunden (je nach Ausstattung und Temperatur)
Batterie: Standard Akku 7,4 V 1100 mAh Li-Ion
Frequenz: 418 MHz – 870 MHz

Zugelassen für Ma, Gb und Db (Bergbau Zone 1, ATEX und 21), Gasgruppe IIB und Staubgruppe IIIC, Temperaturklasse T4

Vorteile

  • Unsere Funkfernsteuerungen vom Typ MC-3200/MC-3300 EX werden nach internationalen Normen entwickelt, sind nach ATEX- und IECEx-Richtlinien geprüft, vom norwegischen Zertifizierungsinstitut NEMKO zugelassen und besitzen INMETRO und EAC-Zertifikate.
  • Einfach- und Duplex-Kommunikation möglich.
  • Bis zu 32 digitale und 13 analoge Funktionen.
  • Empfang von Nachrichten, Einstellung von Alarmmeldungen sowie Empfang von Statusanzeigen.
  • Die in explosionsgefährdeter Umgebung voll funktionsfähigen Empfänger können mit serieller Schnittstelle oder analogen und digitalen I/O-Modulen nach Industriestandard und mit explosionsgeschützten Gehäusen ausgerüstet werden.
  • Langlebige, wieder aufladbare Batterien sind in explosionsgefährdeter Umgebung austauschbar.
  • Die Bedienpulte werden je nach Anwendung und Kundenanforderungen konfiguriert.
  • Ausstattung mit analogen oder digitalen Joysticks, Drucktastern, Kipp- und Drehwahlschaltern.
  • Sicherheitsfunktionen mit Start-Stop-Taste und Ein-/Aus-Schalter nach PLd und SIL3.
  • Optional: LED und Anzeigen für Rückmeldungen und Informationen von der Maschine, Vorbereitung für Kabelsteuerung.

Download Datasheet
Close

MC IRX-Lite

Der MC-IRX ist einer der modernsten Empfänger, der zur Steuerung der gängigsten Systemanwendungen genutzt werden kann.
Die eingebaute SPS-Funktion sorgt dafür, dass komplizierte Verriegelungen, Steuer- und Regelprozesse möglich sind.

Spannungsversorgung: 110-240/380 VAC 50/60Hz
16 Relaisausgänge, 12 NO-Relais, 4 Wechsler, 5 Amp.
Bis zu vier analoge und/oder 24 digitale Eingänge für Rückmeldungen
MUS-Bus-Anschluss erlaubt Erweiterungen auf bis zu 32 weitere Relais und 12 Proportionalausgänge

 

Vorteile

  • Der MC-IRX ist einer der modernsten Empfänger, der zur Steuerung der gängigsten Systemanwendungen genutzt werden kann.
  • Die Flexibilität eines Cavotec Micro-Steuerungssystems bietet fast unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten für Relais und proportionale I/O.
  • Die eingebaute SPS-Funktion sorgt dafür, dass komplizierte Verriegelungen, Steuer- und Regelprozesse möglich sind.

Download Datasheet
Close

MC MINI

MC-LINK-CAN-MINI ist ein durch Funk ferngesteuerter CAN-Transceiver mit zwei unabhängigen Sicherheitsrelais. Das Produkt ist für den Einsatz in Fahrzeugen unter schwierigen Umgebungsbedingungen (innen/außen) geeignet und wird durch Cavotec-Funkfernsteuerungen per Funk oder optional per Kabel gesteuert.

Vorteile

Kompakte Größe, die kleinste Cavotec-Empfängerserie Wird eingesetzt, wenn die Größe entscheidend ist!
Vorbereitet für Feldbus: CanOpen, J1939, Profibus DP und Profinet.

Close

MC MB2

Abmessungen: 138,5 x 105,5 x 92,8 mm
Gewicht: < 0,9 kg ohne Gehäuse


Schutzart: IP20, „Open-Frame"-
Stromversorgung: 10-30 VDC Standard
Frequenz: 418 MHz - 870 MHz und 2,4 GHz

Zugelassen für Ex- und Non-Ex-Bereiche

 

Vorteile

  • Modulares und flexibles Design.
  • Kompakte Größe für einfachere Systemintegration.
  • Sicherheit, Notaus-Funktion nach CAT3 PLd.
  • Display für Diagnose, Parametereinstellung und Fehlerbeseitigung.
  • Weltweit zugelassene Funkmodule einschl. 2,4 GHz-Version.
  • Anzeige der Funksignalstärke in Empfängereinheit und Endgerät.
  • Tandembetrieb mit mehreren Sender- und Empfängereinheiten, einschließlich „polled“ Funksystemen.
  • SPS-Programmierung möglich, darunter auch Erweiterungen durch Micro USB.
  • Selbstkonfigurierung der Module möglich.
  • Backup-Lösung mit Kabelanschluss für Programmierung und Steuerung.
  • „Smart cable pairing“ für mehr Flexibilität und einfacheres Handling von Ersatzteilen.

Download Datasheet
Close

Library

  • Flyer

    Human Operator Interface systems (HOI)

    Leave your email to receive download link

  • Case Study

    RRC solution for ZPMC STS cranes

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    MC 2-3 & 2-5

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    Cable Pairing

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    EX Approvals

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    EX Receiver Units

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    HD Cameras

    Leave your email to receive download link

  • All
    Media

Contact Us

find a specific contact for your country


Find a contact