Landstromversorgung für Häfen

Gemäß internationalen Normen für Landstromanschlüsse, müssen Stromkabel für Ro/Ro- und Passagierschiffe vom Land zum Schiff angeschlossen werden, anstatt bordseitige Systeme zu verwenden.

Unsere Kunden profitieren von 40 Jahren Erfahrung mit der Entwicklung und Produktion von Kabel-Andiensystemen vom Entwurf bis hin zur Umsetzung; auf diese Weise lassen sich Investitionsaufwand und Betriebskosten von Häfen optimieren.

AMPTelescopic

AMPTelescopic ermöglicht die Landstromversorgung von Mehrzweck-Ro/Ro-Schiffen und Fähren.

  1. Anschluss und Trennung in nur 30 Sekunden.
  2. Höchste Flexibilität und Sicherheit mit Teleskoparm.
  3. Anpassung an Tidenhub und Witterungsbedingungen.
  4. Hochgenauer Lukenanschluss.
  5. Ferngesteuerter Betrieb.

AMPDispenser

AMPDispenser dient der Stromversorgung von Ro/Ro-Schiffen und Fähren, die an festen Liegeplätzen anlegen:

  1. Anschluss und Trennung in nur 30 Sekunden.
  2. Kein Personal an Land erforderlich.
  3. Komplett per Funk ferngesteuert.

AMPMobile

AMPMobile sorgt für eine schnelle und sichere Stromversorgung von Kreuzfahrtschiffen:

  1. Minimale Kosten für Baumaßnahmen: keine Leitungskanäle auf dem Kai erforderlich.
  2. Hohe Flexibilität am Liegeplatz: unabhängig von der Position des Anschlusspunktes können viele verschiedene Schiffe versorgt werden.
  3. Einfache Lagerung: bei Nichtgebrauch kann AMPMobile einfach entfernt und gelagert werden.

AMPReel

AMPReel connects tankers, offshore supply vessels, small vessels and yachts to shore power.

  1. Adjusts to tidal, weather conditions.
  2. Small footprint and overall dimensions.
  3. Up to 45m active cable length.
  4. Skid-mounted for an easy repositioning.
  5. Remotely controlled.

AMPVault

AMPVault are the shore power pits integrated along the berth to connect container and bulk vessels.

  1. No interaction with port operations

No interference with ropes, bollard and moving cranes.

  1. Safe and easy operations

One-man, fast and safe opening with EZ-lift cover assembly.

  1. Limited civil work

Minimum CAPEX due to fibreglass pre-formed enclosure.

AMPVault

AMPVault heißen die landseitigen Schacht-Systeme an den Liegeplätzen, die die Stromversorgung von Containern und Schüttgutfrachter gewährleisten.

  1. Keine Interaktion mit dem Hafenbetrieb

Keine störenden Leinen, Poller oder Krane.

  1. Schnelles und einfaches Arbeiten

Schnelles und sicheres Öffnen durch nur eine Person mit der EZ-Lift-Abdeckung.

  1. Baumaßnahmen in geringem Umfang

Minimaler Investitionsaufwand durch vorgeformtes Fiberglasgehäuse.

AMPCaddy-B 

AMPCaddy-B ist ein batteriebetriebenes selbstfahrendes mobiles System. Es bietet größere Flexibilität beim Anschluss von Containerschiffen und Schüttgutfrachter.

  1. Weniger landseitige Landstromschächte erforderlich.
  2. Nutzung an mehreren Anschlusspunkten und unterschiedlichen Liegeplätzen durch ortsveränderliches System.
  3. Emissionsfrei dank Batteriebetrieb.
  4. Einfacher Einsatz an vorhandenen Liegeplätzen.

AMPCaddy-B 

AMPCaddy-B is a self-propelled battery-driven mobile system. It connects container and bulk vessels with greater flexibility at the connection point. 

  1. Reduced number of required shore pits.
  2. Movable system enables use at a variety of connection points and different berths.
  3. Battery-driven, to ensure zero emissions.
  4. Easy implementation on existing berths.

AMPTrailer

AMPTrailer is a manual mobile shore power cable management system. It offers flexibility to move the point of shore power connection away from crane operations. 

  1. Long cable length outreach.
  2. Movable system, towable by truck.
  3. Easy implementation, no civil works required on berths.

AMPTrailer

AMPTrailer ist ein manuelles mobiles System für das Kabelmanagement bei der Landstromversorgung. Es bietet die Möglichkeit, den landseitigen Stromanschluss aus der Reichweite von Kranen zu bringen.

  1. Große Kabellängen und Reichweiten
  2. Ortsveränderliches System, kann von einem LKW gezogen werden.
  3. Einfacher Einsatz, keine Baumaßnahmen am Liegeplatz erforderlich.

Landstromversorgung für Elektrofähren

Die Systeme zur Landstromversorgung und automatischen Plug-in-Systeme von Cavotec sorgen Verbindung mit MoorMaster™ dafür, dass Schiffe mit Elektroantrieb in weniger als 30 Sekunden automatisch festgemacht und mit Strom versorgt werden können.

Automatische Plug-in-Systeme (APS)

Automatisches Festmachen

Ladesysteme

 Shore power for E-Ferries

Cavotec Shore power and Automatic Plug-In System combined with MoorMaster™ ensure automated mooring and connection of E-Vessels in less than 30 seconds.

APS

APS with MoorMaster™

E-Charging


Archiv

  • Brochure

    Ports & Maritime

    Leave your email to receive download link

  • Flyer

    Shore Power systems (AMP)

    Leave your email to receive download link

  • Case Study

    Shore Power for Vision of the Fjords

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    SP Systems - AMPCaddy-B

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    SP Systems - AMPDispenser HV

    Leave your email to receive download link

  • Datasheet

    SP Systems - AMPReel On-Shore LV

    Leave your email to receive download link

  • All
    Media

Contact Us

Ansprechpartner speziell für Ihr Land suchen


Kontakt suchen